• Dieses Licht war so stark, dass es mich völlig umhüllte!

    Marco Tecilla,

    Der erste Fokolar

  • Ich bin dabei, weil ich an Gottes unendliche Liebe glaube.

    Franz Wyrsch,

    Pensionierter Bahnhofsvorstand

  • Ich bin dabei, weil ich glaube, dass wir die Welt verändern können.

    Noemi Ganarin,

    Studentin

  • Ich bin dabei, weil Spiritualität etwas in Bewegung setzt.

    Andrea Reuter,

    Sopranistin

  • Ich bin dabei, weil ich leidenschaftlich leben liebe.

Veranstaltungen

22. Oktober 2017
Seelsorgezentrum Mittertreffling
24. Oktober 2017
Besinnungszentrum Stift Wilten
27. Oktober 2017
FOP - Münchsteinach
09. November 2017
Stephansdom Wien

Buchtipp

Luther lesen – Die zentralen Texte

Zum 500 Jahr-Jubiläum der Reformation.
Lernen Sie Martin Luther neu und im Original kennen!

Film-Clips

Roberto Cipollone Ciro Loppiano

Der Künstler Roberto Cipollone, genannt "Ciro" arbeitet in Loppiano mit alltäglichen, gebrauchten Gegenständen und gibt ihnen wieder einen neuen Wert.Einige seiner letzten Arbeiten stehen in Schwaz beim Sozial-Laden der Pfarre St.Barbara und zeigen die Werke der Barmherzigkeit:

Aktuelles

ÖKUMENISCHES GEBET FÜR EUROPA

Donnerstag, 9. November 2017 - 20:00 Uhr

HERZLICHE EINLADUNG ZUM ÖKUMENISCHEN GEBET FÜR EUROPA

Gemeinsam mit Vertretern von „Miteinander fur Europa“ aus vielen europäischen Ländern.