• Dieses Licht war so stark, dass es mich völlig umhüllte!

    Marco Tecilla,

    Der erste Fokolar

  • Ich bin dabei, weil ich an Gottes unendliche Liebe glaube.

    Franz Wyrsch,

    Pensionierter Bahnhofsvorstand

  • Ich bin dabei, weil ich glaube, dass wir die Welt verändern können.

    Noemi Ganarin,

    Studentin

  • Ich bin dabei, weil Spiritualität etwas in Bewegung setzt.

    Andrea Reuter,

    Sopranistin

  • Ich bin dabei, weil ich leidenschaftlich leben liebe.

Veranstaltungen

29. November 2017
AM SPIEGELN Dialog.Hotel.Wien
27. Dezember 2017
AM SPIEGELN Dialog.Hotel.Wien
14. Januar 2018
Seelsorgezentrum Mittertreffling
20. Januar 2018
AM SPIEGELN Dialog.Hotel.Wien

Buchtipp

Luther für Katholiken

100 Worte und kurze Texte des Reformators, herausgegeben und eingeführt vom Präsidenten des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen.

Film-Clips

Roberto Cipollone Ciro Loppiano

Der Künstler Roberto Cipollone, genannt "Ciro" arbeitet in Loppiano mit alltäglichen, gebrauchten Gegenständen und gibt ihnen wieder einen neuen Wert.Einige seiner letzten Arbeiten stehen in Schwaz beim Sozial-Laden der Pfarre St.Barbara und zeigen die Werke der Barmherzigkeit:

Aktuelles

Miteinander für Europa

Ökumenisches Gebet für Europa. Am 9. Nov. 2017 stand der Stephansdom im Zentrum Europas. 

Sichtbar, einladend, europäisch – so präsentierte sich heute Abend das „Ökumenische Gebet für Europa“ im Stephansdom in Wien.