KLAUS HEMMERLE - Himmel zwischen uns

Klaus Hemmerles Leben (1929-1994) und seine Erkenntnisse bilden eine große Vision, einen Lösungsansatz für die Herausforderungen einer global verunsicherten Menschheit.

FILM-TRILOGIE über den genialen Freiburger Religionsphilosophen und späteren Aachener Bischof, bedeutend für unsere Zeit, für unser Denken und für eine Kirche, geeint in Vielfalt.

TEIL I: 39 min
„Leben geht umgekehrt“
- Hemmerles Antwort auf Terrorismus, Krisen, Krieg

TEIL II: 41 min
„Denken geht simultan“
- Hemmerles Impulse künftiger Welt-Werte

TEIL III: 40 min
„Kirche geht gegenseitig“
Hemmerles tiefe Geschwisterlichkeit

Booklet mit dem vollständigen Filmtext.
€ 25,- erhältlich bei Verlag NEUE STADT

Weitere Buchtipps

Textkörper:

Otto Betz legt Gedichte zu immer aktuellen Lebensthemen vor.

Textkörper:

Der große Bildband quer durch das Schaffen des 1947 in Pescara/Umbrien geborenen Künstlers Roberto Cipollone, genannt CIRO.

Textkörper:

- Ein beeindruckendes ökumenisches Signal!
- Ausgewählte Worte dieses großen Glaubenszeugen, der nicht zuletzt gerade durch sein Wort Geschichte geschrieben hat.
- Eine Gelegenheit zur (Neu)-Entdeckung des Reformators, dessen Erbe über die Konfessionsgrenzen hinaus bedeutsam ist.