Foto: Armin_Inglin

Ferien-Mariapoli 2020 St. Johann in Tirol

Sonntag, 19. Juli 2020 - 14:15 bis Samstag, 25. Juli 2020 - 10:15

Wilder Kaiser und mehr

Ferienwoche für Jung und Alt, Familien, Singles, Groß und Klein bei Sport und Spiel, beim Schwimmen Wandern Biken, bei spirituellen Impulsen, beim Singen und Musizieren oder Alleinsein, bei Gesprächen über Gott und die Welt.

Unser Treffpunkt mit einfachen, günstigen Unterkünften und Halb-Pension ist in LLA Weitau (Landwirtschaftliche Landeslehranstalt), Innsbruckerstr. 77, 6380 St. Johann in Tirol. (www.weitau.at/)
Eintreffen am So. 19. Juli ab 14:00 Uhr,
Beginn mit Abendessen in LLA,
Ende am Sa. 25. Juli nach dem Frühstück.

Wer mehr Komfort bevorzugt, Hotels, Pensionen und Privatunterkünfte bitte selber buchen, Infos bei Tourismusbüro St. Johann. (www.st.johann.tirol/)

Dazu gibt es ein extra Burschen-Camp im Niederstrasserhof in Oberndorf bei St.Johann für Jungs von 9-15 J.

Preis für die ganze Woche incl. MP-Beitrag:
Erwachsene ab 16 J. in 1-B.Zimmer       € 250,-
Erwachsene in 2-Bett bzw. Mehrbettzi.  € 220,-
Jugendliche 10-15 J. in LLA und im Camp   € 150,-
Kinder von 4-9 J. in LLA    € 80,-
Kinder bis 3 J.  frei

Für Auswärtswohnende: MP-Beitrag für Organisation € 40,- für Erwachsene, € 20,- für Jugendliche, Kinder frei.
Gemeinsames Abendessen in LLA kann dazu gebucht werden. € 78,- für 6 Tage.

Hier gehts zur ANMELDUNG. Bitte möglichst bald, spätestens bis 5. Juli.

Die Anmeldung ist gültig, wenn der MP-Betrag auf PSK-Kto. IBAN AT03 6000 0005 1005 0347 - Betr. MP-2020 ltd, auf Fokolar-Bewegung eingezahlt wurde.

Noch weitere Infos folgen in Kürze HIER.

Veranstalter

Fokolar-Bewegung Österreich-West

Tirol /Osttirol /Salzburg/ Vorarlberg

Veranstaltungsort

LLA Weitau, St.Johann in Tirol

Landwirtschaftliche Landeslehranstalt

Innsbruckerstr. 77
6380 St. Johann in Tirol
Österreich

Weitere Events

Lehrgang Geisltiche Begleitung
Donnerstag, 20. Februar 2020 - 19:00 bis Freitag, 21. Februar 2020 - 18:00
Freitag, 21. Februar 2020 - 17:00 bis Sonntag, 23. Februar 2020 - 14:00
Freitag, 21. Februar 2020 - 18:00 bis 21:00