Wage den Weg

Sonntag, 27. Januar 2019 - 11:00 bis 16:00

 

Hommage an Klaus Hemmerle (1929 - 1994)

Musik und Bilder zu seinen Gedichten

11 Uhr: Matinée in der F23.wir.fabriken

 

"Auf den Spuren von Klaus Hemmerle", dazu hat im September 2018 die "NEUE STADT" zu einer Lesereise nach Sardinien eingeladen, denn für Klaus Hemmerle waren Land und Leute zu seinem beliebten Urlaubsland geworden. Dort sind eine Reihe unvergleichlicher Texte, Gedichte, und seine zahlreichen Aquarelle entstanden.

Klaus Hemmerle (1929-1994), Theologe, Religionsphilosoph, Künstler, Bischof von Aachen, geboren in Freiburg im Breisgau: am 23. Jänner 2019 jährt sich zum 25. Mal sein Todestag.

Bei der Matinée am 27. Jänner 2019 um 11 Uhr treten Bilder von Annemarie Baumgarten - inspiriert durch Gedichte von Klaus Hemmerle und ihrer Teilnahme an der Lesereise auf Sardinien - in Dialog mit Gitarrenmusik, interpretiert von Clara Hamberger.

Eingeladen sind Menschen jeden Alters, die sich auf eine innere Reise mitnehmen lassen. So spannt sich ein Bogen zu seinem ganz persönlichen Weg und führt darüber hinaus.

_________________________

Am Nachmittag ab 13-16 Uhr setzt sich der Dialog in Workshops aus dem Bereich der Bildenden Kunst und kreativem Schreiben fort, eine Anschlussveranstaltung von "TRUE-COLORS - like a creative space" 2017 in der F23.

_________________________

In der Mittagszeit wird es eine kleine Jausenstation mit warmen Getränken geben.

Ansonsten Selbstverpflegung.

Eintritt frei.

Spenden sind erwünscht.

 

Wir danken Bezirksvorsteher Gerald Bischof und dem Kulturausschuß Liesing für die freundliche Unterstützung und allen ehrenamtlichen Mitwirkenden bei der Veranstaltung.

 

Veranstaltungsort

F23.wir.fabriken

Breitenfurterstraße 176
1230 Wien
Österreich

Weitere Events

Donnerstag, 21. März 2019 - 19:00
Mittwoch, 27. März 2019 - 19:00 bis 21:00