Foto: Armin_Inglin

Auf alle Blumen schauen

Freitag, 10. September 2021 - 9:30 bis Samstag, 11. September 2021 - 15:30

Anlässlich des 100. Geburtstages von Chiara Lubich lädt die Theologische Fakultät der Universität Innsbruck und die Fokolar-Bewegung zu einem Kongress ein, bei dem anhand einer zentralen Schrift Chiara Lubichs aus der Zeit der Vermittlung mystischer, innovativer Gedanken die Möglichkeiten zu einer vertieften Form des Dialogs zwischen Menschen unterschiedlichster Auffassungen in den Blick kommen werden.

Chiara Lubich – ihr Charisma und seine Bedeutung für Dialog und Zusammenleben

Kath. Fakultät Universität Innsbruck, Karl Rahner Platz 3

Organisatorische Hinweise:

Teilnahmegebühr: € 40,-

reduzierte Teilnahmegebühr: € 25,- (für Studierende, in Ausbildung, noch nicht Berufstätige)

Die Teilnahmegebühr inkludiert das Mittagessen (Fisch oder vegetarisch) am 10. Sept. und das Fingerfood-Buffet am 11. Sept. sowie die Kaffeepausen, jedoch nicht eine allfällige Übernachtung.

--->Hier gehts zur ANMELDUNG.

Nach der Anmeldung bekommen Sie eine Anmeldebestätigung mit weiteren Hinweisen.
Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr an: Institut Chiara Lubich

IBAN: AT 82 5800 0135 8574 0017 - BIC: HYPVAT2BXXX
Die Anmeldung ist gültig nach Überweisung der Teilnahmegebühr.

Anmeldeschluss: 15. August 2021

Bitte beachten Sie, dass Sie gegebenenfalls Ihre Übernachtung selbst buchen müssen. Bevorzugen Sie dabei eine Buchungsplattform, die eine 24h-Stornomöglichkeit anbietet.

Veranstalter

Kath. Fakultät Innsbruck / Fokolar-Bewegung

Die Katholische Fakultät der Universität Innsbruck und die Fokolar-Bewegung Österreich

Veranstaltungsort

Kath. Fakultät Innsbruck

Karl Rahner Platz 3
6020 Innsbruck
Österreich

Weitere Events

Dienstag, 29. September 2020 - 19:00
Logo Dialog Am Spiegeln
Mittwoch, 14. Oktober 2020 - 19:00