Foto: Armin_Inglin

Guardare tutti i fiori - alle Blumen (be)achten

Freitag, 10. September 2021 - 9:30 bis Samstag, 11. September 2021 - 15:30
 

Chiara Lubich (1920–2008): ihre Person und ihr Charisma der Einheit

Chiara Lubich wäre am 22. Januar 2020 100 Jahre alt geworden. Ihrem Leben, ihrem Charisma und ihrer Wirkung ist diese Tagung gewidmet. In unterschiedlichen Perspektiven gehen wir gemeinsam der Frage nach: Welcher Auftrag ist uns in ihrer Spur heute mit ihrem Charisma der Einheit anvertraut? An beiden Tagen wird ein Schlüsseltext aus der Mitte ihrer Mystik im Mittelpunkt stehen: „Guardare tutti i fiori“ ("Alle Blumen (be)achten").

Detailliertes Tagungsprogramm in Arbeit.

Hinweis: Vorprogramm 
Donnerstag, 9. September 2021: halbtägiges Spezialseminar mit
Dr. Yuri Pis'mak, St. Petersburg (Physiker, Theorie komplexer Systeme)  
"Wissenschaft – Leben – Glauben: Ein Dialog über Grenzen"
Teilnahme nur auf persönliche Einladung der Veranstalter möglich.

Veranstaltungsort:
Universität Innsbruck, Katholisch-Theologische Fakultät, Karl-Rahner-Platz 3.

Veranstalter:
Institut für Systematische Theologie der Katholisch-Theologischen Fakultät, Innsbruck 
Fokolar-Bewegung Österreich

Projektleitung:
Univ. Prof. Dr. Roman Siebenrock (Institut für Systematische Theologie, Innsbruck)
Johanna Fuka und Johannes Vetter (Fokolar-Bewegung Österreich)

Nähere Informationen: systheol@uibk.ac.at und barbara.bertsch@uibk.ac.at

Organisatorische Hinweise:

Teilnahmegebühr: € 40,-

reduzierte Teilnahmegebühr: € 25,- (für Studierende, in Ausbildung, noch nicht Berufstätige)

Die Teilnahmegebühr inkludiert das Mittagessen (Fisch oder vegetarisch) am 10. Sept. und das Fingerfood-Buffet am 11. Sept. sowie die Kaffeepausen, jedoch nicht eine allfällige Übernachtung.

--->Hier gehts zur ANMELDUNG.

Nach der Anmeldung bekommen Sie eine Anmeldebestätigung mit weiteren Hinweisen.
Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr an: Institut Chiara Lubich

IBAN: AT82 5800 0135 8574 0017 - BIC: HYPVAT2BXXX
Die Anmeldung ist gültig nach Überweisung der Teilnahmegebühr.

Anmeldeschluss: 15. August 2021

--->Voici l'INSCRIPTION en français

Bitte beachten Sie, dass Sie gegebenenfalls Ihre Übernachtung selbst buchen müssen. Bevorzugen Sie dabei eine Buchungsplattform, die eine 24h-Stornomöglichkeit anbietet.

Mit freundlicher Unterstützung:

Weitere Events

Freitag, 22. Januar 2021 - 18:30 bis Sonntag, 24. Januar 2021 - 18:30