Weltweite Gütergemeinschaft COVID-19

Die Coronavirus-Krise fordert auch uns als "große Familie" der Fokolare heraus, unseren Lebensstil zu überprüfen und ruft uns auf, unser Zeugnis der Brüderlichkeit zu intensivieren.
 
Überall auf der Welt sind die Gemeinschaften, Verbände und Menschen der Bewegung aktiv, um auf die Bedürfnisse der Menschen in ihrer Umgebung zu reagieren. Wir sind mit Dankbarkeit erfüllt.
 
Aber die Auswirkungen der Pandemie schaffen neue Armut und Ungleichheit.
Um die Bedürfnisse der vielen Menschen, mit denen wir in Kontakt sind, sowie die Werke und Aktivitäten in den Gebieten, insbesondere der am meisten gefährdeten, zu erfüllen, wurde im Internationalen Zentrum der Bewegung ein spezieller Fonds "Gütergemeinschaft COVID-19" aktiviert.
 
Für Kontakte und Spenden klicken Sie hier
Allg.Infos auf --->INTERNATIONALE-SEITE-COVID19