News

Protestieren und handeln, bis der Wandel unaufhaltsam ist.

Am 24. Mai findet weltweit wieder ein Tag der globalen Klimaschutzproteste statt. Geboren aus der Idee der sechzehnjährigen Schwedin Greta Thunberg, fällt diese Mobilisierung auf den vierten Jahrestag der Veröffentlichung der Enzyklika von Papst Franziskus "Laudato Sí".

Aus Unworten werden Untaten

Solinger Frauen schlagen Alarm für mehr Respekt und eine menschenwürdige Demokratie.

Es ist ein Samstag im April, kurz vor 12 in der Solinger Innenstadt. Auf einem zentralen Platz ertönen Trommelschläge, trotz des trockenen Wetters sind viele Frauen mit Regenschirmen zu sehen.

--->WEITERLESEN_auf_fokolar-bewegung.de

Kinder - by Armin Inglin

Schutz von Minderjährigen – Prävention und Schulung

In Rom trafen sich Mitte März zum ersten Mal die Kommissionen und Beauftragten der Fokolar-Bewegung aus der ganzen Welt, die speziell mit dem Schutz von Minderjährigen betraut sind.

Geteilte Freude ist doppelte und dreifache Freude

Am Samstag, den 09.02.2019, findet sich eine bunte Gruppe von mehr als 40 Jugendlichen und jungen Erwachsenen in den Räumlichkeiten der Katholischen Hochschulgemeinde Wien zusammen.

Um nach einem kurzem Impuls am Vormittag den ganzen Tag gemeinsam für Menschen am Rande der Gesellschaft einzusetzen und ihnen Freude zu bringen. Die Teilnehmenden unterschiedlichster Ethnien und Religionen wollten damit ganz bewusst ein sichtbares, positives Beispiel für Solidarität vorleben.

Brückenmensch Klaus Hemmerle

Beim alljährlichen Neujahrsempfang der Fokolar-Bewegung in Solingen wird Klaus Hemmerle gedacht, aus Anlass des 25. Todestages des Aachener Bischofs.

Ein Ja zur Menschheit

Fokolar-Präsidentin Maria Voce lädt in ihrem Weihnachtsgruß zu einer ganz besonderen "Willkommenskultur" ein. Als Redaktionsteam dieser Homepage schließen wir uns gerne an.

Als alles begann

Am 7. Dezember vor 75 Jahren traf die junge Lehrerin Sylvia Lubich eine besondere Entscheidung: Sie weihte ihr Leben Gott. Was daraus entstand übersteigt jedes menschliche Denken.

100 Jahre Chiara Lubich

Am kommenden 22. Jan. 2020 würde Chiara Lubich 100 Jahre alt. Aus diesem Anlass gibt es in Österreich und in der genzen Welt zahlreiche Veranstaltungen, um diese charismatische Persönlichkeit und Gründerin der Fokolar-Bewegung zu würdigen.
 

WIEN / QUO VADIS
14. Jan. 2020

WIEN / Pfarre Mauer Ökumenischer Bezirksgottesdienst
19. Jan. 2020

WIEN / Diaolg am Spiegeln
Charisma der Einheit - Lebensstil und Theologie von Innen - mit Stefan Ulz
22. Jan. 2020 - 19 Uhr

Ferien - mal anders!

Am 15.7.2018 finden sich in Planina (Slowenien) ca 175 Kinder, Familien, Erwachsene aller Altersschichten - vorwiegend aus Österreich - ein um gemeinsam einen „speziellen Urlaub“ zu verbringen.

 

Brüderlichkeit unter Bischöfen

64 Bischöfe aus 31 Ländern von vier Kontinenten treffen sich in der Woche von 23. Juli bis 1. Aug. 2018 in Seggau (Bezirk Leibnitz) in der Steiermark zu ihrem alljährlichen Stelldichein.

Seiten