News

1. Europäische Mariapoli

2800 Teilnehmer aus ganz Europa bei einem Sommertreffen in den Dolomiten. Ein sehr lebendiges Experimentierfeld für ein geeintes Europa!

Neu an der Einheit Europas arbeiten. Freundschaft über Spaltung stellen und neu an der Einheit Europas arbeiten: das ist der Hintergrund und das Anliegen der großen internationalen Begegnung in den Dolomiten. Bei der Neuauflage der „Mariapoli“ (Stadt Mariens) nach genau 70 Jahren trafen sich im Juli und August über 2800 Menschen aus 35 Ländern in Fiera di Primiero und San Martino di Castrozza

P. Mario und seine vielfältigen Kontakte

Als langjähriger Seelsorger der Pfarre Donaustadt am Mexikoplatz hatte er zahlreiche Kontakte zu Menschen unterschiedlichster Couleur.
Vergangene Woche ist P. Mario im 86. Lebensjahr verstorben.

Schloss Amtsketten

Treffen der Gemeinschaft vor Ort Niederösterreich-West am Samstag, 3. August 2019

Kultur und Austausch zum Wort-des-Lebens von August 19 sind die Kennzeichen für unser diesjähriges Zusammenkommen im Sommer. 37 Personen folgen der Einladung nach Artstetten im südlichen Waldviertel. 

Unser erster Programmpunkt ist eine Führung im Schloss Artstetten. 

Hier erhalten wir Informationen rund um den österreichischen Thronfolger Franz Ferdinand. 

 

Nach diesem interessanten Einblick in Österreichs Geschichte gehen wir zur Jause in den Schlossgasthof. 

Sauerteig in der Kirche sein

100 Ordenschristen und Mitglieder verschiedener geistlicher Gemeinschaften aus 50 verschiedenen Orden und Gemeinschaften kamen vom 1. bis 5. Juli 2019 in Ottmaring (bei Augsburg) zusammen.

Die deutsche Ordensobernkonferenz (DOK) und die Vereinigung der „Ordensgemeinschaften Österreich“ waren bereits in die Vorbereitung involviert. Die Teilnehmenden kamen aus sechs verschiedenen Ländern (D, A, CH, I, S, B).

--->WEITERLESEN-AUF-FOKOLAR-BEWEGUNG.de

Aus Unworten werden Untaten

Solinger Frauen schlagen Alarm für mehr Respekt und eine menschenwürdige Demokratie.

Es ist ein Samstag im April, kurz vor 12 in der Solinger Innenstadt. Auf einem zentralen Platz ertönen Trommelschläge, trotz des trockenen Wetters sind viele Frauen mit Regenschirmen zu sehen.

--->WEITERLESEN_auf_fokolar-bewegung.de

Kinder - by Armin Inglin

Schutz von Minderjährigen – Prävention und Schulung

In Rom trafen sich Mitte März zum ersten Mal die Kommissionen und Beauftragten der Fokolar-Bewegung aus der ganzen Welt, die speziell mit dem Schutz von Minderjährigen betraut sind.

Geteilte Freude ist doppelte und dreifache Freude

Am Samstag, den 09.02.2019, findet sich eine bunte Gruppe von mehr als 40 Jugendlichen und jungen Erwachsenen in den Räumlichkeiten der Katholischen Hochschulgemeinde Wien zusammen.

Um nach einem kurzem Impuls am Vormittag den ganzen Tag gemeinsam für Menschen am Rande der Gesellschaft einzusetzen und ihnen Freude zu bringen. Die Teilnehmenden unterschiedlichster Ethnien und Religionen wollten damit ganz bewusst ein sichtbares, positives Beispiel für Solidarität vorleben.

Brückenmensch Klaus Hemmerle

Beim alljährlichen Neujahrsempfang der Fokolar-Bewegung in Solingen wird Klaus Hemmerle gedacht, aus Anlass des 25. Todestages des Aachener Bischofs.

Ein Ja zur Menschheit

Fokolar-Präsidentin Maria Voce lädt in ihrem Weihnachtsgruß zu einer ganz besonderen "Willkommenskultur" ein. Als Redaktionsteam dieser Homepage schließen wir uns gerne an.

Seiten