Foto:

Peter Dettwiler

Das «Charisma der Einheit» von Chiara Lubich ist ein Geschenk des Heiligen Geistes. Es führt Menschen aus allen Kirchen zusammen und lässt sie die Einheit schon heute erleben – durch die Erfahrung von Jesus, der unter uns lebendig ist und uns verbindet. Das gibt Hoffnung für die Einheit unter den Kirchen.

Wer ist noch dabei?

Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Innsbruck
Chiara Lubich und die Dialoge: Alle Blumen (be)achten - Guardare tutti i fiori
Gebet aus der Ostkirche
Komm, Heiliger Geist
Geologe
Ich bin dabei, weil mir die Spiritualität hilft, von einem Zyniker zu einem für andere offenen Menschen zu werden.
von Margaret Karram, Präsidentin der Fokolar-Bewegung
Osterzeit - gute Zeit
von Klaus Hemmerle
Ich wünsche uns Osteraugen.