Espiga Dourada

Espiga Dourada Brot-Mädchen

BRASILIEN: Von „Brotmädchen“ zur „Goldenen Ähre“ - Es war 1988, als "die Brotmädchen", eine Gruppe junger Leute aus der Fokolar-Bewegung, als Bäcker und Verkäufer entlang der Straße vor der Mariapoli-Siedlung Ginetta ihre Backwaren den Vorbeifahrenden anboten. Dreißig Jahre später ist die „Goldene Ähre“ eine blühende Firma geworden, mit hochwertigen Produkten, aber auch großer Menschlichkeit, Liebe und Anteilnahme.

 

Autor / Fotograf:

Weitere Clips

Reise nach Syrien II - Homs

Auf der Fahrt von Damaskus nach Aleppo kommen wir durch Homs. Mit eigenen Augen sehen wir, was sich dort tut: Wiederaufbau, die Hartnäckigkeit der Menschen zur Normalität zurückzukehren in einem Land, wo der Krieg noch nicht zu Ende ist und die Trümmer die Straßen und das Leben blockieren.

Reise nach Syrien I - Damaskus

Einen Reisebericht von Egilde Verì, die nach 14 Jahren und einem furchtbaren Krieg nach Syrien zurückkehrt. Mit ihr zusammen besuchen wir Damaskus, um die dortige Fokolar-Gemeinschaft zu treffen und ihnen zuzuhören. (C) CSC Audiovisivi Roma

Reise nach Syrien III - Aleppo

Auf dem Markt von Aleppo sagt Jalal: Der Krieg ist Zerstörung und Verlust, das stimmt.