#ZeroHunger in Indien

Mumbai Indien Die Herausforderung Zero Hunger

INDIEN/Mumbai: "ZeroHunger" Beispielprojekt zur Woche der Geeinten Welt.Nie mehr Notleidende, nie mehr Hunger, ausgehend vom eigenen Stadtviertel.Das ist die Herausforderung, die die Teens for unity von Mumbai (Indien) aufgegriffen haben und für die sie sich einsetzen: Sie sammeln Plastikabfälle und Zeitungen, um ein Zentrum für mittellose Frauen und HIV-infizierte Familien zu unterstützen. Was mit ein paar Jugendlichen begonnen hat, wird jetzt von 200 Familien der umliegenden Stadtviertel getragen.

 

Autor / Fotograf:

Weitere Clips

100 Jahre Chiara Lubich - Trient feiert

Staatspräsident Mattarella im Mariapoli-Zentrum von Cadine bei „Trient begegnet Chiara“ zum 100. Geburtstag von Fokolar-Gründerin Chiara Lubich.

 

Living Peace

Anna Moznich von der AMU (Aktion für eine geeinte Welt) berichtet in einem VideoClip über das Projekt zur Friedenserziehung Living Peace International in Kairo, Ägypten.

SYRIEN - Petition Embargo aufheben.

Syrien: „UNO-Petition“ - New Humanity rügt gnadenloses Embargo.