Fokolare Videoclips

Chiara Lubich - Charisma Geschichte Kultur

Am 14. März 2018 starb Chiara Lubich, Gründerin und erste Präsidentin der weltweiten Fokolar-Bewegung. Nächstes Jahr jährt sich ihr Geburtstag zum 100.Mal. Hier ist ihre Geschichte...

 

Reise nach Syrien II - Homs

Auf der Fahrt von Damaskus nach Aleppo kommen wir durch Homs. Mit eigenen Augen sehen wir, was sich dort tut: Wiederaufbau, die Hartnäckigkeit der Menschen zur Normalität zurückzukehren in einem Land, wo der Krieg noch nicht zu Ende ist und die Trümmer die Straßen und das Leben blockieren.

Reise nach Syrien I - Damaskus

Einen Reisebericht von Egilde Verì, die nach 14 Jahren und einem furchtbaren Krieg nach Syrien zurückkehrt. Mit ihr zusammen besuchen wir Damaskus, um die dortige Fokolar-Gemeinschaft zu treffen und ihnen zuzuhören. (C) CSC Audiovisivi Roma

Reise nach Syrien III - Aleppo

Auf dem Markt von Aleppo sagt Jalal: Der Krieg ist Zerstörung und Verlust, das stimmt.

Schutz von Minderjährigen

SCHUTZ MINDERJÄHRIGER - Transparenz, Prävention, Schulung. Der Kirche folgend setzt sich auch die Fokolar-Bewegung dafür ein, dem Schutz von Minderjährigen die notwendige Aufmerksamkeit zu schenken.

#ZeroHunger in Indien

INDIEN/Mumbai: "ZeroHunger" Beispielprojekt zur Woche der Geeinten Welt.Nie mehr Notleidende, nie mehr Hunger, ausgehend vom eigenen Stadtviertel.Das ist die Herausforderung, die die Teens for unity von Mumbai (Indien) aufgegriffen haben und für die sie sich einsetzen: Sie sammeln Plastika

Sports 4 Peace in Afrika

OST-AFRIKA: Die Goldene Regel für alle - SPORTS 4 PEACE Das Projekt wurde vom Österreicher Alois Hechenberger entwickelt und seit Jahren mit Erfolg in vielen Ländern durchgeführt.

Espiga Dourada

BRASILIEN: Von „Brotmädchen“ zur „Goldenen Ähre“ - Es war 1988, als "die Brotmädchen", eine Gruppe junger Leute aus der Fokolar-Bewegung, als Bäcker und Verkäufer entlang der Straße vor der Mariapoli-Siedlung Ginetta ihre Backwaren den Vorbeifahrenden anboten.

Roberto Cipollone CIRO

Der Künstler Roberto Cipollone, genannt "Ciro" arbeitet in Loppiano mit alltäglichen, gebrauchten Gegenständen und gibt ihnen wieder einen neuen Wert.Einige seiner letzten Arbeiten stehen in Schwaz beim Sozial-Laden der Pfarre St.Barbara und zeigen die Werke der Barmherzigkeit:

Genfest 2018 Manila Beyond all Borders

Unter dem Titel "Beyond All Borders" steigt vom 6.- 8. Juli 2018 das GENFEST 2018 im World Trade Center in Manila, Philippinen.

Uns Tag für Tag neu ineinander verlieben!

Grottaferrata, Italien, Giulio und Pina: Die Ehe kann unerwartete Herausforderungen bereithalten, und Giulio und Pina wissen es gut. Vor 22 Jahren, an einem Tag wie viele andere, hat ein Schlaganfall alles in einem

Basma und Tatiana - Mehr als nur Freundinnen

Eine Erfahrung aus dem alltäglichen, konkreten Miteinander der Christin Tatiana und der Muslima Basma.Eine beispielhafte Geschichte für die Begegnung zwischen Völkern, die sich nur durch die gegenseitige Anerkennung und Aufgeschlossenheit verändern und eine Erfahrung als Familie machen können.

Seiten