Im Labyrinth Irak

Dienstag, 28. Mai 2019 - 19:00

Wie wir euch schon vorinformiert haben dürfen wir zu unserem nächsten Abend den Friedensmediator und Diplomat Moritz Ehrmann zu einer Lesung begrüßen.
Einführen wird uns in die Lesung Dr. Karin Oberegelsbacher.

Musikalische Beiträge: Hamid Mehregan / Setar

Dienstag, 28.05.2019, 19 Uhr,

Pfarre Heilige Familie, Bürgerstraße 58, 4020 Linz

Moritz Ehrmann hat mit dem Internationalen Roten Kreuz im Irak gearbeitet. Aus diesen hautnahen Erfahrungen ist der Roman „Im Labyrinth Irak. Zwischen den Strömen“ entstanden.

Die Geschichte handelt während der schicksalhaften Zeit, in der die Terrororganisation Islamischer Staat einen großen Teil des Landes in Beschlag nimmt.

Woher kommt der Hass in diesem Land? Wer befeuert ihn? Wer zieht Nutzen daraus? Mit all diesen Fragen wird ein junger Diplomat konfrontiert, als er sich in Bagdad in einem Labyrinth von Machtgeflechten zwischen verschiedenen Strömungen wiederfindet.

Wir laden herzlich ein, zu kommen und bitten euch, diesen sicherlich spannenden Abend in eurem Umfeld bekannt zu machen. 

Freiwillige Spenden erbeten.

Veronika und Bernhard Pree, Irmgard Pühringer, Michaela Pömer
Tel.: 0676/88530210
Fokolar-Bewegung

 

 

Veranstalter

Veranstaltungsort

Familenpfarre Linz

Bürgerstraße 58
4020 Linz
Österreich

Weitere Events

Dienstag, 24. September 2019 - 19:00
Samstag, 28. September 2019 - 14:00 bis 17:00
Freitag, 4. Oktober 2019 - 18:00 bis Sonntag, 6. Oktober 2019 - 15:00