Luther für Katholiken

- Ein beeindruckendes ökumenisches Signal!
- Ausgewählte Worte dieses großen Glaubenszeugen, der nicht zuletzt gerade durch sein Wort Geschichte geschrieben hat.
- Eine Gelegenheit zur (Neu)-Entdeckung des Reformators, dessen Erbe über die Konfessionsgrenzen hinaus bedeutsam ist.
- Ein Zeugnis, wie sehr sich der katholische Blick auf den Reformator geändert hat.
- Ein Buch für Katholiken - und evangelische Christen, die ihren katholischen Freunden Luther näherbringen möchten.
- Mit ausführlichem Lebenslauf Martin Luthers.

- Herausgegeben von Kardinal Kurt Koch im Verlag Neue Stadt - € 13,30

Erhältlich im Buchhandel und Verlag Neue Stadt Wien.

Weitere Buchtipps

Textkörper:

Das humorvoll verfasste Firmbuch mit dem Titel “Mach etwas draus“ von Bischof Wilhelm Krautwaschl kreist um vier Themenbereiche:

Wer bin ich?

Ich und die Welt.

Ich und die anderen.

Ich und Gott.

Textkörper:

Viele Menschen heute glauben eher der Naturwissenschaft als der Theologie. Doch gerade die heutigen Erkenntnisse der Quantenphysik und Kosmologie haben zu Veränderungen im Verhältnis von Physik und Theologie geführt.

Textkörper:

Der Autor: Dr. theol. Martin H. Jung ist Professor für Historische Theologie, Kirchengeschichte und Ökumenische Theologie an der Universität Osnabrück