Luther für Katholiken

- Ein beeindruckendes ökumenisches Signal!
- Ausgewählte Worte dieses großen Glaubenszeugen, der nicht zuletzt gerade durch sein Wort Geschichte geschrieben hat.
- Eine Gelegenheit zur (Neu)-Entdeckung des Reformators, dessen Erbe über die Konfessionsgrenzen hinaus bedeutsam ist.
- Ein Zeugnis, wie sehr sich der katholische Blick auf den Reformator geändert hat.
- Ein Buch für Katholiken - und evangelische Christen, die ihren katholischen Freunden Luther näherbringen möchten.
- Mit ausführlichem Lebenslauf Martin Luthers.

- Herausgegeben von Kardinal Kurt Koch im Verlag Neue Stadt - € 13,30

Erhältlich im Buchhandel und Verlag Neue Stadt Wien.

Weitere Buchtipps

Elisabth Lukas, Frankl und Gott
Textkörper:

Oft hinterfragt, jetzt systematisch dargelegt

· Wie stand Viktor E. Frankl (1905–1997), der bedeutende Neurologe und Psychotherapeut, Überlebender mehrerer Konzentrationslager, persönlich zum Glauben?

Textkörper:

Otto Betz legt Gedichte zu immer aktuellen Lebensthemen vor.

Textkörper:

Viele Menschen heute glauben eher der Naturwissenschaft als der Theologie. Doch gerade die heutigen Erkenntnisse der Quantenphysik und Kosmologie haben zu Veränderungen im Verhältnis von Physik und Theologie geführt.