Vater unser im Himmel

"Sein Himmel ist unter uns:
Hier unten, manchmal ganz unten,
begegnet uns ein mütterlicher Vater.
Jemand, der will, dass wir LEBEN:"

Das Gebet der Christenheit, neu ausgelegt und erschlossen von Ermes Ronchi:
ein Gebet mit Veränderungspotenzial.

Ronchis Ausführungen über das »Gebet Jesu« gelten als einer seiner tiefsten und schönsten Texte. Mehrfach neu aufgelegt, erscheinen sie jetzt auch in deutscher Sprache.

Wer diese Texte liest, wird das Vaterunser anders beten.

128 Seiten, farbiger Vorsatz, aus dem Italienischen übertragen von Stefan Liesenfeld
ISBN 978-3-7346-1227-5
EUR: (A) 15,40

--->BESTELLEN-HIER

Weitere Buchtipps

Textkörper:


Wunderbare Denk- und Fühl-Mantras purzeln aus dem hübschen Buch - hinein ins Herz und in die Seele!
Nina Ruge, Fernsehmoderatorin und Autorin, München

Textkörper:

Ute Ganserer stieß auf einige interessante Vorträge vom früheren Aachener Bischof Klaus Hemmerle.

Sie empfielt daraus die Texte über die Trinität und das Kreuz als hilfreiche Meditations-Impulse in der Kar- und Osterzeit.

Textkörper:

- Ein beeindruckendes ökumenisches Signal!
- Ausgewählte Worte dieses großen Glaubenszeugen, der nicht zuletzt gerade durch sein Wort Geschichte geschrieben hat.
- Eine Gelegenheit zur (Neu)-Entdeckung des Reformators, dessen Erbe über die Konfessionsgrenzen hinaus bedeutsam ist.